Milliardeninvestitionen EU-Hausbank schlägt erste Projekte vor

Im Zuge der geplanten Milliarden-Investitionsoffensive hat die Europäische Investitionsbank erste Projekte vorgeschlagen. Unter anderem soll der kroatische Flughafen Dubrovnik für 300 Millionen Euro ausgebaut werden.
Kommentieren
Die EIB hat erste Projekte für den Wachstumsplan von Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorgeschlagen. Quelle: dpa
Europäische Investitionsbank

Die EIB hat erste Projekte für den Wachstumsplan von Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorgeschlagen.

(Foto: dpa)

BrüsselDie Europäische Investitionsbank (EIB) hat erste Projekte für den Wachstumsplan von Kommissionschef Jean-Claude Juncker vorgeschlagen. Darlehen von insgesamt 300 Millionen Euro sollen unter anderem für den Ausbau des kroatischen Flughafens Dubrovnik oder 14 Gesundheitszentren in Irland fließen, teilte die EU-„Hausbank“ am Mittwoch in Brüssel mit. Andere Projekte gibt es in Spanien und Italien. Der für Investitionen verantwortliche EU-Vizekommissionschef Jyrki Katainen begrüßte den Schritt.

Die EIB hatte zugesagt, Vorhaben für den Juncker-Plan vorzufinanzieren. Das Herzstück des Plans, ein milliardenschwerer Topf bei der EIB, ist noch nicht endgültig von den EU-Institutionen unter Dach und Fach gebracht. Das soll bis zum Juni geschehen.

Der neue Europäische Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) wird mit 21 Milliarden Euro ausgestattet. 5 Milliarden Euro kommen von der EIB, für 16 Milliarden Euro soll der EU-Haushalt geradestehen. Mittels des Fonds sollen am Ende Investitionen von insgesamt 315 Milliarden Euro angeschoben werden – dieses Geld muss aber vor allem von Privatinvestoren kommen. Mit dem Juncker-Plan will die EU vor allem das Wirtschaftswachstum ankurbeln.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Milliardeninvestitionen: EU-Hausbank schlägt erste Projekte vor"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%