Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Nordkorea-Gipfel Einjahresprogramm – US-Plan soll Abrüstung Nordkoreas vorantreiben

Die USA haben einen Plan zur „vollständigen Entnuklearisierung“ Nordkoreas entwickelt. In naher Zukunft soll ihn Außenminister Pompeo dort vorlegen.
Kommentieren
Bei einem TV-Auftritt kündigte der US-Sicherheitsberater ein Programm zur atomaren Abrüstung Nordkoreas an. Quelle: Reuters
John Bolton vor der Air Force One

Bei einem TV-Auftritt kündigte der US-Sicherheitsberater ein Programm zur atomaren Abrüstung Nordkoreas an.

(Foto: Reuters)

WashingtonDie Regierung von US-Präsident Donald Trump hat seinem nationalen Sicherheitsberater John Bolton zufolge einen Plan für die Beendigung des Atomwaffen- und Raketenprogramms Nordkoreas.

Es wäre für die Nordkoreaner vorteilhaft, zu kooperieren, damit Sanktionen schnell aufgehoben würden und Hilfe aus Südkorea und Japan komme, sagte Bolton am Sonntag in der Sendung „Face the Nation“ des Fernsehsenders CBS.

„Wir haben ein Programm entwickelt. Ich bin mir sicher, dass Außenminister Mike Pompeo darüber mit den Nordkoreanern in der nahen Zukunft sprechen wird“, sagte Bolton. Dabei werde es darum gehen, wie „all ihre Massenvernichtungswaffen- und ballistischen Raketenprogramme in einem Jahr“ eingestellt werden sollten.

Das von den USA vorgeschlagene einjährige Programm würde alle chemischen und biologischen Waffen, Atomprogramme und ballistischen Raketen Nordkoreas umfassen.

Boltons Äußerungen in der Sendung waren offenbar das erste Mal, dass die Trump-Regierung öffentlich einen Zeitrahmen nahelegte, in dem Nordkorea die „vollständige Entnuklearisierung“ der Koreanischen Halbinsel umsetzen solle. Diese hatte der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un bei seinem Gipfel mit Trump im Juni in Aussicht gestellt.

Brexit 2019
  • ap
Startseite

Mehr zu: Nach Nordkorea-Gipfel - Einjahresprogramm – US-Plan soll Abrüstung Nordkoreas vorantreiben

0 Kommentare zu "Nach Nordkorea-Gipfel: Einjahresprogramm – US-Plan soll Abrüstung Nordkoreas vorantreiben"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.