Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach Putsch Erneut Proteste in Myanmar gegen Militärputsch

Die Militärs in Myanmar haben den Internetzugang sowie die Nutzung von Telefonen stark beschränkt. Dennoch gehen die Demonstrationen weiter.
07.02.2021 - 13:38 Uhr Kommentieren
Tausende Menschen protestieren. Quelle: AP
Proteste in Myanmar

Tausende Menschen protestieren.

(Foto: AP)

In Myanmars größter Stadt Rangun sind den zweiten Tag in Folge Zehntausende Menschen aus Protest gegen den Militärputsch und die Festnahme der De-Facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi auf die Straßen gegangen.

Die Demonstranten hielten am Sonntag rote Luftballons, das Symbol der Nationalen Liga für Demokratie (NLD), wie die Partei der vergangene Woche abgesetzten Politikerin heißt. Sie skandierten „Wir wollen keine Militärdiktatur! Wir wollen Demokratie!“ und schwenkten NLD-Fahnen. Vorbeifahrende Autos hupten und Passagiere zeigten Fotos von Suu Kyi.

Die Bilder auf Facebook zählen zu den wenigen, die aus dem Land in den vergangenen Tagen veröffentlicht wurden, da die Militärs nach dem Putsch das Internet gesperrt und die Nutzung von Telefonen stark beschränkt hatten. Auch in zwei weiteren Städten kam es zu Protesten mit Hunderten Teilnehmern.

Mehr: Lesen Sie hier, warum sich ausländische Investoren aus Myanmar zurückziehen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Nach Putsch: Erneut Proteste in Myanmar gegen Militärputsch"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%