Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nach zehn Jahren Haft Chodorkowski-Partner Lebedew ist frei

Die russische Justiz hat den nächsten Prominenten Häftling entlassen: Nach Begnadigung des Putin-Kritikers Chodorkowski ist auch dessen Geschäftspartner Platon Lebedew frei. Der 57-Jährige saß in einem Straflager ein.
Kommentieren
Der russische Unternehmer Platon Lebedew bei einem Gerichtstermin in Moskau 2009. Quelle: dpa

Der russische Unternehmer Platon Lebedew bei einem Gerichtstermin in Moskau 2009.

(Foto: dpa)

Moskau Der ehemalige Geschäftspartner von Ex-Kremlkritiker Michail Chodorkowski, Platon Lebedew, ist nach mehr als zehn Jahren Haft wieder in Freiheit. Der 57-Jährige habe das Straflager im nordrussischen Gebiet Archangelsk verlassen, teilte die Justizvollzugsbehörde am Freitag der Agentur Interfax mit. Das Oberste Gericht in Moskau hatte am Vortag die Freilassung des früheren Vizechefs des mittlerweile zerschlagenen Ölkonzerns Yukos verfügt. Der Topmanager saß seit Sommer 2003 in Haft. Er war wie Chodorkowski in zwei international umstrittenen Prozessen unter anderem wegen Steuerhinterziehung und Geldwäsche verurteilt worden.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Nach zehn Jahren Haft: Chodorkowski-Partner Lebedew ist frei"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote