Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nahost Papst ruft zu Konfliktlösung im Libanon auf

Papst Benedikt XVI. hat die internationale Gemeinschaft am Sonntag aufgerufen, sich der dringend erforderlichen Konfliktlösung im Nahen Osten und insbesondere im Libanon anzunehmen.

HB ROM. Die Politiker in Beirut bat der Papst in seinem sonntäglichen Segen, sich dem Wohl des Landes zu verpflichten und ein harmonisches Zusammenleben der verschiedenen Bevölkerungsgruppen anzustreben. Der Aufruf des Papstes bezieht sich auf die gespannte Situation in Beirut, wo die prosyrische Hisbollah mit Massenprotesten versucht, die prowestliche Regierung von Ministerpräsident Fuad Siniora zu stürzen.

Startseite
Serviceangebote