Nervenkrimi in WashingtonWie der US-Schuldenkrimi Obama & Co aufmischte

Monatelang haben sich Demokraten und Republikaner um eine Anhebung der Schuldenobergrenze gestritten, um somit eine drohende Zahlungsunfähigkeit der USA abzuwenden. Ein Rückblick dokumentiert den politischen Zwist.

  • 1

    1 Kommentar zu "Nervenkrimi in Washington: Wie der US-Schuldenkrimi Obama & Co aufmischte"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Einnahmen und Ausgaben müssen wieder in die Waage kommen. Das ist doch ein heeres Ziel. Ich weiss ganicht warum die Gutdünker immer dagegen wettern und weiter Wohltaten auf Pump verteilen wollen. Geld drucken und an die Armen verteilen, das kann doch auch nicht ewig so weitergehen !!

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%