Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neue Vorschriften für Firmen Streit um das Steuergeheimnis

Die EU will große Unternehmen verpflichten, ihre Steuerdaten nach Ländern aufgeschlüsselt zu veröffentlichen. Das bereitet nicht nur den Wirtschaftsverbänden Sorgen. Der Plan entzweit auch die Bundesregierung.
18.11.2016 - 06:20 Uhr
Etappensieg für den Bundesfinanzminister. Quelle: dpa
Kampf um das Country-by-Country-Reporting

Etappensieg für den Bundesfinanzminister.

(Foto: dpa)

Brüssel/Berlin Der Plan sorgt nicht nur für Ärger zwischen Berlin und Brüssel, sondern entzweit auch die Bundesregierung: Die EU will große Unternehmen verpflichten, ihre Steuerdaten künftig nach Ländern aufgeschlüsselt zu veröffentlichen. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist zwar dafür, dass Konzerne den Finanzbehörden diese Informationen übermitteln, aber er ist gegen eine Veröffentlichung. Schäuble kämpft dabei gegen die EU-Kommission und gegen Justizminister Heiko Maas (SPD), der ebenfalls Transparenz fordert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neue Vorschriften für Firmen - Streit um das Steuergeheimnis
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%