Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Züge der Deutschen Bahn

Auch die Bahninfrastruktur wird staatlich gefördert.

(Foto: dpa)

Neuer Subventionsbericht Große Koalition verschwendet Milliarden an Steuergeldern

Eine neue Studie zeigt: Die Subventionen steigen drastisch. Dabei ist ein Großteil der Staatshilfen fragwürdig und gehört abgeschafft. Doch Union und SPD wollen die Hilfen weiter auf neue Rekordstände erhöhen.

Die Große Koalition will das Land zum Tanzen bringen. Um das Sterben von Diskotheken aufzuhalten, unterstützen Union und SPD seit 2015 Club-Besitzer bei der Anschaffung neuer Ausrüstung. Wer die Technik seines Clubs digitalisieren will, kann dafür Fördergelder beantragen. In diesem Jahr stehen eine Million Euro bereit.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Brexit 2019

Mehr zu: Neuer Subventionsbericht - Große Koalition verschwendet Milliarden an Steuergeldern