Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neuer US-Botschafter in Berlin Richard Grenell Undiplomatischer Botschafter

Richard Grenell, der neue US-Botschafter in Berlin, gilt als außenpolitischer Hardliner und treuer Anhänger Trumps. In die erzkonservative Schublade passt er jedoch nicht so ganz – nicht nur wegen seiner Homosexualität.
04.09.2017 - 11:47 Uhr
Kommuniziert wie sein Präsident gern über Twitter. Quelle: imago/ZUMA Press
Richard Grenell

Kommuniziert wie sein Präsident gern über Twitter.

(Foto: imago/ZUMA Press)

Berlin Als John Emerson Ende Januar den Botschafterposten der USA in Berlin verließ, hoffte man im Kanzleramt darauf, dass Donald Trump möglichst schnell einen erfahrenen Diplomaten nach Deutschland schicken würde. Einen, der die Wogen seiner turbulenten Präsidentschaft glättet. Bekommen hat man mit Richard Grenell jetzt einen konservativen TV-Kommentator, der nicht nur ein glühender Anhänger des Präsidenten ist, sondern dessen Botschaften auch recht undiplomatisch unters Volk bringt.

Ähnlich wie Trump bedient er sich dabei des Kurznachrichtendienstes Twitter. Als der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney den 50-jährigen Grenell 2012 zu seinem außenpolitischen Sprecher kürte, mussten zuvor Hunderte seiner rüdesten Tweets, gegen Hillary Clinton und Michelle Obama etwa, gelöscht werden. Dass Grenell sich dennoch nicht lange halten konnte, lag allerdings an seiner Homosexualität, die von noch konservativeren Evangelen in der Republikanischen Partei nicht akzeptiert wurde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Neuer US-Botschafter in Berlin Richard Grenell - Undiplomatischer Botschafter
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%