Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Nord Stream 2 Biden kommt Deutschland im Pipeline-Streit entgegen – Moskau triumphiert

Die USA setzen Teile der Sanktionen gegen Nord Stream 2 aus. Die Entscheidung entspannt die Beziehungen zu Deutschland – doch Präsident Biden kämpft um seine Glaubwürdigkeit.
19.05.2021 - 18:48 Uhr
Bidens Entschlossenheit, Russlands Einfluss zurückzudrängen, stößt an Grenzen. Quelle: AP
US-Präsident Joe Biden

Bidens Entschlossenheit, Russlands Einfluss zurückzudrängen, stößt an Grenzen.

(Foto: AP)

Berlin, Brüssel, Washington Wenn es um Widerstand gegen Russland ging, trat die US-Regierung von Präsident Joe Biden bislang konsequent auf. Anders als sein Vorgänger Donald Trump machte Biden seine Ablehnung stets deutlich: So bezeichnete er die umstrittene deutsch-russische Pipeline Nord Stream 2 als „schlechten Deal“. Auch US-Außenminister Antony Blinken betonte, Washington werde „alles tun“, um die Pipeline zu stoppen.

Doch nun stößt Bidens Entschlossenheit, Russlands Einfluss zurückzudrängen, an Grenzen. Die Entscheidung, zentrale Akteure des Milliardenprojekts von Sanktionen auszunehmen, markiert eine Kehrtwende, die auf beiden Seiten des Atlantiks Konsequenzen nach sich ziehen dürfte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Nord Stream 2 - Biden kommt Deutschland im Pipeline-Streit entgegen – Moskau triumphiert
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%