Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

NRA-Sprecherin Dana Loesch – das Gesicht der Waffenlobby

Sie ist jung, radikal – und soll das Image der NRA retten, ohne dabei deren Basis zu vergraulen. Nach dem Amoklauf in Florida keine einfache Aufgabe.
Die angriffslustige Sprecherin der mächtigen US-Waffenlobby, Dana Loesch. Quelle: AFP
Im Dienst der US-Waffenlobby

Die angriffslustige Sprecherin der mächtigen US-Waffenlobby, Dana Loesch.

(Foto: AFP)

New York Dana Loesch findet den passenden Ton für ihr Publikum. Als die Sprecherin der US-Waffenlobbyorganisation NRA nach dem jüngsten Amoklauf in einer Schule in Florida von Schülern und Eltern befragt wurde, gab sie sich ruhig und abwägend.

Wenig später, auf einer politischen Konferenz der Konservativen, zeigte sie eine andere Seite. Die mächtige Waffenlobby „wird sich nicht blenden lassen. Wir sind nicht verantwortlich für eine Tragödie, mit der wir nichts zu tun hatten“, wetterte sie.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote