Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ölpipeline US-Regierung billigt umstrittene Keystone-Pipeline

US-Innenminister David Bernhardt hat den Bau der Ölpipeline Keystone XL genehmigt. Noch stehen allerdings Gerichtsentscheidungen zu der Pipeline aus.
23.01.2020 - 02:48 Uhr Kommentieren
US-Präsident Trump befürwortet den Bau der Pipeline. Quelle: AP
Keystone Pipeline

US-Präsident Trump befürwortet den Bau der Pipeline.

(Foto: AP)

Billings Die US-Regierung hat die umstrittene Ölpipeline Keystone XL gebilligt. Mit der Entscheidung vom Mittwoch von Innenminister David Bernhardt sei die Erlaubnis für den Verlauf über öffentliches Land erteilt worden, teilte Casey Hammond, stellvertretender Innenminister, der Nachrichtenagentur AP mit. Allerdings stehen noch Gerichtsentscheidungen aus.

Über das acht-Milliarden-Dollar-Projekt wird seit 2008 gestritten. Kern dessen ist die Diskussion um wirtschaftliche Entwicklung einerseits und die Begrenzung von Emissionen durch fossile Brennstoffe andererseits. Der frühere US-Präsident Barack Obama hatte den Bau abgelehnt, Präsident Donald Trump befürwortet ihn.

Mehr: Streit um Ölpipeline stürzt Kanadas Premier Trudeau in eine Regierungskrise.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • ap
    Startseite
    0 Kommentare zu "Ölpipeline: US-Regierung billigt umstrittene Keystone-Pipeline"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%