Ortsbesuch in Finnland Das Experiment zum Grundeinkommen konnte nicht funktionieren

Finnland gilt als Sehnsuchtsort für Fans des bedingungslosen Grundeinkommens, doch ausgerechnet dort wachsen Zweifel. Ein Ortsbesuch bei frohen Teilnehmern, enttäuschten Forschern und einer umstrittenen Ministerin.

Staat verschenkt 560 Euro monatlich – so läuft Finnlands Test mit dem Grundeinkommen

Vielleicht hätte es sogar funktionieren können. So aber, wie das Ganze dann aufgesetzt wurde – nein, Miska Simanainen macht sich kaum noch Hoffnungen. Der Finne ist ein unaufgeregter Typ, sachlich und nüchtern. Umso ernster muss es sein, wenn er sagt: „Es kann gut sein, dass wir keinerlei verlässliche Ergebnisse bekommen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%