Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Polens Vizepremier Morawiecki „Die Investoren stimmen mit ihrem Geld für unsere Politik“

Veraltete Strukturen, wenig Vorzeigeunternehmen – so lauten die Vorurteile über Deutschlands großen Nachbarn im Osten. Polens Vizepremier Morawiecki verlangt im Interview jetzt fundamentale Änderungen in der polnischen Wirtschaft.
Ein Streitgespräch mit dem Mann, der in Personalunion auch Finanz- und Wirtschaftsminister in Warschau ist und radikale Veränderungen für die polnische Wirtschaft fordert. Quelle: Reuters
Mateusz Morawiecki

Ein Streitgespräch mit dem Mann, der in Personalunion auch Finanz- und Wirtschaftsminister in Warschau ist und radikale Veränderungen für die polnische Wirtschaft fordert.

(Foto: Reuters)

HannoverPolens Vizepremier Mateusz Morawiecki hält die kritischen Auslandsinvestoren nicht für Gegner des Kurses der nationalkonservativen Regierung in Warschau. Und der bisherige Chef einer großen Privatbank nennt den Brexit gut für Polen. Ein Streitgespräch mit dem Mann, der in Personalunion auch Finanz- und Wirtschaftsminister in Warschau ist und unter dem Spitznamen „Morawiecki-Plan“ radikale Veränderungen für die polnische Wirtschaft fordert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Polens Vizepremier Morawiecki - „Die Investoren stimmen mit ihrem Geld für unsere Politik“