Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Polnische Kunst, die Musik und das Theater "sind auf Weltniveau" Rotfeld hofft auf neues Polen-Bild bei Durchschnitts-Deutschen

Der polnische Außenminister Adam Daniel Rotfeld erhofft sich von dem derzeitigen deutsch-polnischen Jahr vor allem ein neues Polen-Bild in Deutschland.

HB WARSCHAU. "Es geht nicht in erster Linie um die Eliten, sondern um die Menschen, die wir bisher nicht erreicht haben", sagte Rotfeld dem Handelsblatt. "Man muss den durchschnittlichen Deutschen erreichen, damit er aufhört zu glauben, dass der Pole dreckig, faul und betrügerisch ist. In Deutschland wundern sich immer noch viele Menschen, dass die Polen auf hohem zivilisatorischem Niveau sind", erklärte Rotfeld. Die polnische Kunst, die Musik und das Theater "sind auf Weltniveau".

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%