Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Präsident meldet Vollzug Davutoglu soll Erdogan nachfolgen

Die türkische Regierungspartei AKP hat sich auf einen Nachfolger für Präsident Erdogan festgelegt: Außenminister Ahmet Davutoglu soll an die Spitze der Partei rücken und den Posten des Ministerpräsidenten einnehmen.
21.08.2014 - 18:57 Uhr Kommentieren
Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu folgt Recep Tayyip Erdogan als AKP-Chef und Ministerpräsident nach. Quelle: AFP

Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu folgt Recep Tayyip Erdogan als AKP-Chef und Ministerpräsident nach.

(Foto: AFP)

Ankara Nach der Wahl von Recep Tayyip Erdogan zum türkischen Staatspräsidenten soll ihm Außenminister Ahmet Davutoglu an der Spitze von Partei und Regierung nachfolgen. Die Führung der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP nominierte Davutoglu am Donnerstag in Ankara als Parteichef, wie Erdogan mitteilte.

Am Mittwoch kommender Woche soll Davutoglu auf einem Sonderparteitag in Ankara zum AKP-Vorsitzenden gewählt werden. Am Tag darauf wird Erdogan als Präsident vereidigt. Danach soll ihm Davutoglu auch im Amt des Ministerpräsidenten nachfolgen.

Nach der Verfassung darf Erdogan als Präsident keine Verbindungen zu politischen Parteien haben. Davutoglu, der seit 2009 Außenminister ist, muss die AKP in die für das kommende Jahr geplante Parlamentswahl führen.

Erdogan hatte die Präsidentenwahl am 10. August bereits in der ersten Runde mit einer absoluten Mehrheit gewonnen. Es war das erste Mal, dass die Türken ihr Staatsoberhaupt direkt wählten. Erdogan hat deutlich gemacht, dass er als Präsident weiterhin in der Türkei herrschen will.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Präsident meldet Vollzug: Davutoglu soll Erdogan nachfolgen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%