Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Präsidentschaftsbewerbung Republikaner Perry erwägt Rückzug

Der texanischer Gouverneur Rick Perry hat bei den Vorwahlen in Iowa eine krachende Niederlage einstecken müssen. Jetzt überlegt er, ob er noch weiter machen soll.
1 Kommentar
Die Wahl-Sticker der republikanischen Kandidaten. Quelle: AFP

Die Wahl-Sticker der republikanischen Kandidaten.

(Foto: AFP)

Des Moines Nach seinem enttäuschenden Abschneiden bei der ersten Vorwahl im US-Bundesstaat Iowa will der texanische Gouverneur Rick Perry seine Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner überdenken. Perry sagte am Dienstagabend (Ortszeit) vor Unterstützern, dass er in seinen Heimatstaat zurückkehren werde, um das Ergebnis zu bewerten.

Er wolle prüfen, „ob es für mich in diesem Rennen einen Pfad nach vorne gibt“. Perry holte bei den Caucuses in Iowa nach vorläufigen Resultaten rund zehn Prozent der Stimmen und landete auf dem fünften Platz.

Der frühere Gouverneur von Massachusetts, Mitt Romney, und der christlich-konservative Ex-Senator Rick Santorum lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg in Iowa. Nach der Auszählung in knapp 97 Prozent der Stimmbezirke lagen beide Bewerber mit je 24,6 Prozent gleichauf, wie die Zeitung „Des Moines Register“ auf ihrer Webseite berichtete.

Auf dem dritten Platz landete demnach der texanische Kongressabgeordnete Ron Paul mit rund 21 Prozent der Stimmen.

  • afp
Startseite

1 Kommentar zu "Präsidentschaftsbewerbung: Republikaner Perry erwägt Rückzug"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Tja, ich erwäge heute Mittag zum Inder zum Essen zu gehen.

Serviceangebote