Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rede vor der NRA Trump verspricht Waffenlobby die Treue

Donald Trump wird niemals die Waffengesetze verschärfen. Das verspricht er. Aktien von Waffenherstellern steigen prompt.
Kommentieren
US-Präsident Donald Trump spricht am Freitag auf dem NRA-ILA Leadership Forum im Kay Bailey Hutchison Convention Center in Dallas, Texas. Den Mitgliedern der Waffenlobby verspricht er, niemals an den Waffengesetzen zu rütteln. Quelle: AFP
Donald Trump

US-Präsident Donald Trump spricht am Freitag auf dem NRA-ILA Leadership Forum im Kay Bailey Hutchison Convention Center in Dallas, Texas. Den Mitgliedern der Waffenlobby verspricht er, niemals an den Waffengesetzen zu rütteln.

(Foto: AFP)

DallasUS-Präsident Donald Trump hat der amerikanischen Waffenlobby zugesichert, dass es unter ihm keine Verschärfungen der Waffengesetze geben wird. Mit Blick auf das in der Verfassung festgeschriebene Recht auf Waffenbesitz rief Trump den Teilnehmern des Jahrestreffens des Verbandes NRA am Freitag in Dallas zu: „Eure Rechte des zweiten Zusatzartikels sind unter Belagerung. Sie werden aber niemals unter Belagerung sein, solange ich euer Präsident bin.“

Nach dem Schulmassaker in Parkland in Florida mit 17 Toten vor wenigen Wochen hatte Trump noch angekündigt, mit der Waffenlobby härter ins Gericht gehen zu wollen. Seine damaligen Vorschläge für verschärfte Kontrollen beim Waffenkauf erwähnte Trump indes am Freitag nicht. Trump erneuerte auch seinen umstrittenen Vorschlag, Lehrer künftig mit Waffen auszustatten, um Angreifer abwehren zu können.

Während Trumps Rede legten die Aktien der großen Waffenhersteller wie Sturm Ruger&Co und American Outdoor Brands zu.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Rede vor der NRA: Trump verspricht Waffenlobby die Treue"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.