Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Report Italien will einen Lockdown mit allen Mitteln verhindern – trotz dramatischer Coronalage

Der wirtschaftliche Stillstand vom Frühjahr soll sich nicht wiederholen. So sträubt sich die Regierung, einen Lockdown zu verhängen – auch wegen der ökonomischen Folgen.
17.11.2020 - 17:41 Uhr
In Italien können längst nicht mehr alle Patienten in Krankenhäusern versorgt werden. Quelle: dpa
Intensivstation des Circolo-Krankenhauses

In Italien können längst nicht mehr alle Patienten in Krankenhäusern versorgt werden.

(Foto: dpa)

Rom Am Viersternehotel Sheraton Parco de’ Medici zeigt sich die Ausnahmesituation, in die Corona Italien gebracht hat. Das Hotel an der Peripherie von Rom ist normalerweise bekannt für seinen Golfplatz nebenan. Doch normal ist derzeit kaum etwas. So kommen keine Touristen kommen, ein Tuch bedeckt das Hotellogo. Stattdessen fahren neuerdings Krankenwagen vor.

Am Empfang halten sich nicht länger die Beschäftigten des Hotels auf, sondern Pfleger und Helfer, die Patienten aufnehmen. Ausschließlich medizinisches Personal und Erkrankte dürfen das Gebäude noch betreten.

Denn das Hotel nahe dem Flughafen Fiumicino ist seit ein paar Tagen ein Covid-Hotel. Es verfügt über 169 Covid-Zimmer und ist das erste seiner Art in Rom gewesen. Mittlerweile gibt es in der italienischen Hauptstadt acht weitere. Sie bieten gemeinsam 800 Betten, etwa die Hälfte davon ist momentan belegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Report - Italien will einen Lockdown mit allen Mitteln verhindern – trotz dramatischer Coronalage
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%