Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Russischer Oppositionspolitiker Putin-Kritiker Nawalny ist wieder frei

Wegen eines nicht genehmigten Protests kam Alexej Nawalny erneut in Haft. Nun ist der russische Oppositionspolitiker nach zwanzig Tagen entlassen worden.
Kommentieren
Der russische Kremlkritiker wurde unmittelbar nach seiner Haftentlassung erneut verhaftet. Quelle: dpa
Alexej Nawalny

Der russische Kremlkritiker wurde unmittelbar nach seiner Haftentlassung erneut verhaftet.

(Foto: dpa)

MoskauDer russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist am Sonntag nach zwanzig Tagen in Haft wieder freigelassen worden. Er saß seit dem 24. September im Gefängnis, nachdem ihn ein Gericht schuldig gesprochen hatte, eine nicht genehmigte Demonstration abgehalten zu haben. Unmittelbar vor dem damaligen Urteil war Nawalny gerade erst wieder nach dreißig Tagen Haft wegen eines ähnlichen Vorwurfs auf freien Fuß gekommen.

Nawalny gilt als scharfer Kritiker von Präsident Wladimir Putin. Er wirft Putin vor, das Land in eine autokratische Richtung zu steuern. Zur Präsidentenwahl, die Putin im März mit einer Mehrheit von 77 Prozent der Stimmen gewonnen hatte, war Nawalny nicht zugelassen worden.

Brexit 2019
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Russischer Oppositionspolitiker: Putin-Kritiker Nawalny ist wieder frei"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.