Russischer Präsident Wladimir Putin plant wohl einen Staatsbesuch in Saudi-Arabien

Der russische Präsident will Saudi-Arabien nach Regierungsangaben einen Besuch abstatten. Er folge damit einer Einladung des saudischen Königs.
Kommentieren
Im vergangenen Jahr trafen sich die beiden Staatsoberhäupter schon einmal im Kreml. Quelle: Reuters
Vladimir Putin und Mohammed bin Salman (r.)

Im vergangenen Jahr trafen sich die beiden Staatsoberhäupter schon einmal im Kreml.

(Foto: Reuters)

MoskauDer russische Präsident Wladimir Putin plant nach Regierungsangaben einen Besuch in Saudi-Arabien, einem der engsten Verbündeten der USA in der arabischen Welt.

Putin sei vom saudischen König Salman eingeladen worden, und eine Reise in das Königreich werde in Abstimmung mit Putins weiteren Verpflichtungen geplant, zitierte die Nachrichtenagentur RIA Vize-Außenminister Michail Bogdanow am Freitag. Einen konkreten Termin gebe es noch nicht.

Beide Länder kooperieren bereits eng bei der Festlegung der Ölmengen, die Opec- und Nicht-Opec-Staaten auf den Weltmarkt liefern. Im Herbst vergangenen Jahres besuchte König Salman als erster saudischer Herrscher Russland und traf dabei auch Putin im Kreml.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Russischer Präsident: Wladimir Putin plant wohl einen Staatsbesuch in Saudi-Arabien"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%