Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Russland und Deutschland „Politisch hochexplosive Mischung“

Vor dem „Petersburger Dialog“ zieht Ronald Pofalla eine bittere Bilanz: Das deutsch-russische Verhältnis sei „so schwierig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr“. Doch der Merkel-Vertraute sieht Hoffnungszeichen.
zum guten Spiel? Deutschland und Russland kommen nicht gut miteinander aus. Ronald Pofalla spricht sogar von dem schlechtesten Verhältnis seit „seit der Wiedervereinigung“. Quelle: Reuters
Böse Mienen...

zum guten Spiel? Deutschland und Russland kommen nicht gut miteinander aus. Ronald Pofalla spricht sogar von dem schlechtesten Verhältnis seit „seit der Wiedervereinigung“.

(Foto: Reuters)

Berlin Der „Petersburger Dialog“ trägt das Ausgleichende schon im Namen. Doch Ronald Pofalla, auf deutscher Seite Vorsitzender des Gesprächsforums, fällt es derzeit sichtlich schwer, seine Dialogbereitschaft zu betonen. Wenn er den aktuellen Zustand der Beziehungen zwischen Moskau und Berlin beschreibt, wird er sehr deutlich: „Das Verhältnis ist so schwierig wie seit der deutschen Wiedervereinigung nicht mehr“, sagt der frühere Kanzleramtsministers, im Hauptberuf Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bahn AG.  

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Russland und Deutschland - „Politisch hochexplosive Mischung“