Schottenvotum Madrid feiert Sieg der Unabhängigkeits-Gegner

Schottland bleibt britisch – und ausgerechnet Spanien interessiert sich sehr dafür. Im November wollen sich die Katalanen unabhängig machen. Ministerpräsident Rajoy versucht das zu verhindern.
Kommentieren
Auf zur nächsten Abstimmung? Katalonien will unabhängig werden. Quelle: dpa

Auf zur nächsten Abstimmung? Katalonien will unabhängig werden.

(Foto: dpa)

MadridSpaniens Regierung hat mit Blick auf die Separatismus-Bewegungen im eigenen Land den Sieg der schottischen Unabhängigkeits-Gegner gefeiert. Das Ergebnis des Referendums sei eine „gute Nachricht für uns alle, die seit Jahrzehnten am Aufbau Europas teilnehmen“, erklärte der für die EU zuständige Staatssekretär Iñigo Méndez de Vigo am Freitag in Madrid. Die EU stehe zur Zeit vor vielen Herausforderungen und ein Zerfall sei das Letzte, was sie brauche.

  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Schottenvotum: Madrid feiert Sieg der Unabhängigkeits-Gegner"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%