Schwester von Kim Jong Un Kim Yo Jong offenbar mit KP-Funktionär verheiratet

Erst vor wenigen Wochen ist die jüngere Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ins Zentralkomitee der Partei aufgestiegen. Nun hat Kim Yo Jong offenbar einen ranghohen Funktionär geheiratet.
Kommentieren
Kim Yo Jong ist seit 2013 Mitglied der mächtigen Nationalen Verteidigungskommission. Quelle: ap

Kim Yo Jong ist seit 2013 Mitglied der mächtigen Nationalen Verteidigungskommission.

(Foto: ap)

SeoulDie jüngere Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un hat offenbar den Sohn eines ranghohen Funktionärs geheiratet und damit die Machtstellung der Parteielite gefestigt.

Am Freitag veröffentlichte Fotos in der Zeitung „Rodong Sinmun“, dem Organ der regierenden Einheitspartei, zeigten Kim Yo Jong in Begleitung ihres Bruders beim Besuch eines neuen Waisenhauses in der Hauptstadt Pjöngjang. Am linken Ringfinger trug sie einen Ring, der Berichten zufolge von ihrer Trauung Ende 2014 mit Choe Song stammt.

Kims Schwester soll 27 Jahre alt sein, ihr Ehemann Anfang 30. Dessen Vater, Vizemarschall Choe Ryong Hae, gilt als „Nummer zwei“ nach dem Machthaber. Im vergangenen November reiste er als Kims Sondergesandter nach Moskau.

Kim Yo Jong ist seit 2013 Mitglied der mächtigen Nationalen Verteidigungskommission. In den vergangenen Monaten begleitete sie ihren Bruder wiederholt bei dessen offiziellen Besuchen.

  • afp
Startseite

0 Kommentare zu "Schwester von Kim Jong Un: Kim Yo Jong offenbar mit KP-Funktionär verheiratet"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%