Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Steuern Angst vor der Vermögensteuer: Der neue Run auf Stiftungen in Liechtenstein

Die Beratung zu Steuersparmodellen mit Hilfe von Stiftungen im Fürstentum boomt. Experten warnen jedoch vor einer übereilten Flucht ins Ausland.
30.06.2021 - 17:22 Uhr
Das Fürstentum hat seine Vergangenheit als Schwarzgeld-Hochburg hinter sich gelassen. Quelle: Bloomberg
Schloss Vaduz

Das Fürstentum hat seine Vergangenheit als Schwarzgeld-Hochburg hinter sich gelassen.

(Foto: Bloomberg)

Zürich Die Pläne mehrerer deutscher Parteien, nach der Bundestagswahl im September eine Vermögenssteuer einzuführen, verunsichern vermögende Deutsche. Auf der Suche nach Möglichkeiten, eine solche Steuer zu umgehen, boomt die Beratung zu Modellen mithilfe Liechtensteinischer Familienstiftungen.

„Die Zahl der Anfragen ist sprunghaft angestiegen“, sagt etwa Thorsten Klinkner, Geschäftsführer der auf Stiftungen spezialisierten Rechts- und Steuerberatungsgesellschaft Unternehmerkompositionen. „Die mögliche Wiedereinführung einer Vermögenssteuer treibt sehr viele Unternehmer und Investoren um.“

Ein für den deutschen Markt verantwortlicher Treuhänder in Liechtenstein bestätigt: „Wir erhalten beinahe jede Woche neue Anfragen von deutschen Kunden.“ Sie reagieren damit auf die Wahlprogramme der Parteien im Bundestagswahlkampf: Die SPD fordert eine Vermögenssteuer in Höhe von einem Prozent pro Jahr ab zwei Millionen Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Steuern - Angst vor der Vermögensteuer: Der neue Run auf Stiftungen in Liechtenstein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%