Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Streit mit der Türkei Russland spielt die kurdische Karte

Im Clinch mit der Türkei knüpft Moskau jetzt enge Kontakte zur PKK. Bleibt es bei politischen Solidaritätserklärungen? Kommt es zu einer militärischen Unterstützung, bekäme der Kurdenkonflikt für die Türkei eine neue Dimension.
27.12.2015 - 15:05 Uhr
Rund 15.000 Menschen haben am zweiten Weihnachtsfeiertag bei einem Protestmarsch gegen die Offensive der türkischen Armee gegen die die PKK und die Kurden demonstriert. Quelle: dpa
Kurden demonstrieren in Düsseldorf

Rund 15.000 Menschen haben am zweiten Weihnachtsfeiertag bei einem Protestmarsch gegen die Offensive der türkischen Armee gegen die die PKK und die Kurden demonstriert.

(Foto: dpa)

Athen In der Türkei eskaliert der Kurdenkrieg. Über 200 getötete Rebellen meldeten Sicherheitskräfte während der vergangenen Tage. In der Kurdenstadt Cizre wurden bei einem Schusswechsel ein drei Monate altes Mädchen und sein Großvater getötet. In Düsseldorf demonstrierten am Samstag etwa 15.000 Kurden gegen das Vorgehen des türkischen Militärs gegen die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK. Jetzt mischt sich auch Moskau in den Konflikt ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Streit mit der Türkei - Russland spielt die kurdische Karte
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%