Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Der UN-Vermittler Brahimi gibt sich zurückhaltend, hat aber noch immer Hoffnung für die Friedensgespräche zum Krieg in Syrien in Genf. Andere sehen die Sache weniger optimistisch.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Letzte Ereignisse im Syrienkonflikt.
    Die Aufstaendischen der ersten Stunde,welche als einzigste Gruppe i/d GeneveKonferenz zugelassen war,verlieren dauernd Territorium+Personen+damit Kampfkraft.Territorium wird verloren an AssadTruppen,aber besonders an Islamisten liiert m AlQaidaGruppen die auch viele Kaempfer anziehen.Die Popularitaet i/d Bevoelkerung fuer die Aufstaendischen+AlqaidaGruppen=sehr niedrig weil das Volk=kriegsmuede+Assad wird in einer naechsten Wahl grosse Chancen haben.Bis jetzt haben US+die Nato Aufstaendische unterstuetzt m Finanzen,Waffen,Ausbildung,Informationen,SpecialForces vor Ort,Unterkunftschutz in benachbarten Laendern,die im Falle der Tuerkei m Nato-Patriotraketen beschuetzt werden.Die AlQaidaEntwicklung=sehr beunruhigend+Aufstaendische wurden v US/Nato gezwungen; AlQaidaGruppen zu attackieren,zur Teilnahme a/d Friedenskonferenz+zur Gespraechsaufnahme m Assadvertretern.Was zeigt dies Alles?Es handelt sich um einen NatoKrieg womit alle EULaender eingestimmt haben,und die Ohne Nato nie entstanden waere.Aktivste Laender;US,UK,FR,DE,NL.Das=eine klare Verletzung der VN-Charta Art 2 Ziffer 4.Stolze 9 mio Opfer gibt es schon+ein ganzes Land in Truemmern.Alle EU-Natominister sollten als Folge sofort entlassen werden.Die Staatsoberhaeupte koennen i/d ICC nicht verurteilt werden weil diese Laender den Internationalen Hof finanzieren+geniessen Straffreiheit

Mehr zu: Syrien-Gespräche - „Wir haben nie Wunder erwartet“

Serviceangebote