Syriens Machthaber Baschar al-Assad hat das Massaker von Hula verurteilt - ging aber nicht näher auf die Hintergründe ein. Stattdessen konzentriert sich Assad darauf, den Konflikt als vom Ausland gesteuert darzustellen.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Heute bei Kopp

    http://www.youtube.com/watch?v=auknOcJIY8k

  • Das ist ja nun wahrlich nicht der erste Stellvertreterkrieg im nahen Osten, neu ist nur dass Assad diesmal nicht Stellvertreter ist. Im mittleren Osten gilt: Ohne dass Israel aufhört sich weiter illegal Land anzueignen und deren rechtmäßige Besitzer bzw. inzwischen deren Nachfahren - je nach Grad des Widerstandes - diskriminiert oder exekutiert kann niemals Frieden einkehren. Erst muss die Israel-Frage gelöst werden, dann alle anderen Konflikte der Region und dazu muss als erstes der Westen endlich aufhören Israel zu beschenken und zu unterstützen. Dann könnte es mit dem Friedensprozess ganz schnell gehen. So aber ist die Strategie klar: Lügen, Sabotieren, Manipulieren, Terrorisieren, Exekutieren - und jeden Tag in Sachen Landnahme Fakten schaffen.

  • Wenn der Terror durch eingesickerte fremde Truppen in Syrien aufhören würde, dann gäbe es auch keine Opfer. Wieder werden Terroristen zu Oppositionellen oder Freiheitskämpfern gemacht, einfach widerlich diese verdrehten Meldungen in unserer Presse.
    Wo bleibt der Aufschrei der Gutmenschen?

  • Als was bezeichnen wir es denn, wenn Zivilisten duch Bombenattentate u.a. umgebracht werden? Als Kindergeburtstag? Und die Unterstützung dieser Terroristen (oder Geburtstagsparty) durch interessierte ausländische Kreise ist ja hinlänglich bekannt. Btw., die Aussagekraft der Satellitenaufnahmen ("kommerzielle Satelliten" - muß das State Department jetzt schon outsourcen?) ist nahe Null.

Mehr zu: Syrienkonflikt - Assad schimpft über fremdgesteuerten Krieg

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%