Terror Israel fordert globale Allianz gegen Islamisten

Israel stellt die Auseinandersetzung mit der Hamas in einen Zusammenhang mit dem „Phänomen der Militarisierung islamistischer Terrorgruppen“ und fordert den Westen auf, die Terrororganisationen zu zerschlagen.
Kommentieren
Trümmer in Gaza: Was nach dem 50 tägigen Konflikt zwischen Israel und dem Gaza-Streifen bleibt. Quelle: ap

Trümmer in Gaza: Was nach dem 50 tägigen Konflikt zwischen Israel und dem Gaza-Streifen bleibt.

(Foto: ap)

JerusalemNach dem 50-tägigen Krieg gegen militante Palästinenser im Gazastreifen fordert Israel eine globale Allianz gegen den islamistischen Terror. Die radikal-islamische Hamas im Gazastreifen müsse als „Teil eines umfassenderen Phänomens der Militarisierung islamistischer Terrorgruppen“ gesehen werden, sagte der israelische Geheimdienstminister Juval Steinitz in Freitag zu einer Delegation des Streitkräfteausschusses des US-Repräsentantenhauses in Jerusalem.

Der Bogen des Terrors spanne sich vom Irak bis Westafrika, führte er aus. „Alle diese Islamisten gehen gegen die „Häretiker“ in den Ländern vor, in denen sie präsent sind: gegen Christen, Jesiden, gemäßigte Muslime, Kurden und natürlich gegen Juden und den jüdischen Staat.“ Die USA und die westlichen Demokratien müssten zusammen mit Israel eine „breite Koalition“ bilden, um die Hamas in Gaza, den Islamischen Staat im Irak und andere islamistische Terrororganisationen zu zerschlagen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Terror: Israel fordert globale Allianz gegen Islamisten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%