Terrorismus Laut Putin hält der Islamische Staat 700 Geiseln fest

Der IS habe ein Ultimatum gestellt und gedroht, jeden Tag zehn Geiseln zu töten. Details zu den Forderungen der Extremisten nennt Putin jedoch nicht.
Kommentieren
Der russische Präsident betonte, dass unter den Geiseln auch mehrere Bürger der USA und Europas seien. Quelle: Sputnik
Wladimir Putin

Der russische Präsident betonte, dass unter den Geiseln auch mehrere Bürger der USA und Europas seien.

(Foto: Sputnik)

SotschiDie Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) hält dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zufolge fast 700 Geiseln in Syrien gefangen. Darunter seien auch mehrere Bürger der USA und Europas, sagte Putin am Donnerstag in Sotschi. Der IS habe ein Ultimatum gestellt und angedroht, jeden Tag zehn von ihnen zu töten. Details über Forderungen der Extremisten nannte Putin nicht. Die Geiseln befänden sich in den vom US-Militär und seinen Verbündeten kontrollierten Gebiet in Syrien.

Die russische Nachrichtenagentur Tass berichtete bereits am Mittwoch über die Geiselnahme. Der IS habe die 700 Menschen festgesetzt, nachdem die Extremistenmiliz am 13. Oktober ein Flüchtlingslager angegriffen habe. Rund 130 Familien seien gekidnappt und nach Hadschin gebracht worden.

Russland und die Türkei wollen der Umsetzung ihres Abzugsplans für die Rebellenprovinz Idlib indes mehr Zeit einräumen, wie Jan Egeland, Berater des UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, am Donnerstag in Genf sagte. Es gebe aber noch zahlreiche unbeantwortete Fragen, wie genau der vereinbarte Abzug der Extremisten aus einer geplanten Pufferzone umgesetzt werden soll. Die Frist war eigentlich am Montag abgelaufen.

Egeland will ebenso wie de Mistura Ende November sein Amt aufgeben. Die Arbeit sei aufreibend. „Es wird ein neues Team geben“, sagte Egeland. „Die Arbeit ist noch nicht mal zur Hälfte erledigt.“ Der Bürgerkrieg in Syrien dauert bereits mehr als sieben Jahre. Idlib ist die letzte Rebellenhochburg.

  • rtr
Startseite

Mehr zu: Terrorismus - Laut Putin hält der Islamische Staat 700 Geiseln fest

0 Kommentare zu "Terrorismus: Laut Putin hält der Islamische Staat 700 Geiseln fest"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%