Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Terrormiliz Kurden nehmen acht IS-Mitglieder fest

Die syrische Kurdenmiliz YPG hat acht ausländische IS-Mitglieder festgenommen. Unter ihnen soll sich auch ein Deutscher befinden.
Kommentieren
Die Extremisten seien bei einem Spezialeinsatz in der Provinz Dair as-Saur gefasst worden, erklärte die YPG am Mittwoch. Quelle: Reuters
YPG-Kämpfer

Die Extremisten seien bei einem Spezialeinsatz in der Provinz Dair as-Saur gefasst worden, erklärte die YPG am Mittwoch.

(Foto: Reuters)

BeirutDie syrische Kurdenmiliz YPG hat nach eigenen Angaben im Osten Syriens acht ausländische IS-Mitglieder gefangen genommen, unter ihnen ein Deutscher. Die Extremisten seien bei einem Spezialeinsatz in der Provinz Dair as-Saur gefasst worden, erklärte die YPG am Mittwoch. Dort ist eines der letzten Rückzugsgebiete der Terrormiliz Islamischer Staat.

Unter den gefangen genommenen Ausländern seien auch ein 16-jähriger US-Bürger, ein Russe, ein Ukrainer und Staatsbürger Tadschikistans und Usbekistans. Erst am Sonntag hatte die YPG die Gefangennahme von fünf Extremisten bekanntgegeben, darunter zwei US-Bürger.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • ap
Startseite

0 Kommentare zu "Terrormiliz: Kurden nehmen acht IS-Mitglieder fest"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.