Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Tod im Alter von 93 Jahren Früherer US-Präsident Ronald Reagan gestorben

Zehn Jahre nach Bekanntwerden seiner Alzheimer-Erkrankung ist am Samstag der ehemalige Präsident der USA Reagan gestorben. Seine Kinder waren bei ihm.

HB BERLIN. Im Alter von 93 Jahren ist am Samstag der frühere US-Präsident Ronald Reagan gestorben. Schon am Morgen hatte es geheißen, er liege im Sterben. Familiensprecherin Joanne Drake hatte mitgeteilt, dass sich der Gesundheitszustand des Alzheimer-Kranken verschlechtert habe. Reagans Kinder Patti Davis und Ron waren bei ihrem Vater in Bel Air bei Los Angeles, als er starb.

Vor zehn Jahren hatte Reagan bekannt gegeben, dass er an der Demenz-Krankheit Alzheimer litt. Er sagte damals, er habe «die Reise angetreten, die mich zum Sonnenuntergang meines Lebens führen wird».

Startseite