Tom Enders & Gregory Hayes „Eine groteske Diskussion um Chlorhühnchen“

Das Transatlantische Freihandelsabkommen ist eine historische Chance für Europa. Davon sind Airbus-Chef Tom Enders und Gregory Hayes, Chef des US-Mischkonzerns UTC, überzeugt. Warum das so ist, erzählen sie im Interview.
Airbus-Chef Tom Enders (l.) und UTC-Chef Gregory Hayes im Interview. Quelle: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt
Partner und Konkurrenten

Airbus-Chef Tom Enders (l.) und UTC-Chef Gregory Hayes im Interview.

(Foto: Marc-Steffen Unger für Handelsblatt)

Berlin, Pariser Platz, im Schatten des Brandenburger Tors. UTC-Chef Gregory Hayes und Airbus-CEO Tom Enders werden von Bernhard Mattes, Präsident der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland, mit dem „Transatlantic Partnership Award“ ausgezeichnet. Ihr Verhältnis steht symbolisch für die transatlantischen Beziehungen: Der europäische Flugzeugbauer Airbus und der amerikanische Mischkonzern UTC sind Partner und Konkurrenten zugleich.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tom Enders & Gregory Hayes - „Eine groteske Diskussion um Chlorhühnchen“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%