Trauung Putin tanzt auf Hochzeit von Österreichs Außenministerin Karin Kneissl

Der vielen Kritik zum Trotz zeigt sich Russlands Präsident sichtbar vergnügt auf der Hochzeit der österreichischen Außenministerin. Er brachte sogar einen Chor mit.
Update: 18.08.2018 - 22:49 Uhr Kommentieren
Wladimir Putin überreicht der Braut Karin Kneissl einen Blumenstrauß. Die Einladung des russischen Präsidenten zu ihrer Hochzeit hatte internationale Kritik zur Folge. Quelle: AP
Wolfgang Meilinger, Karin Kneissl und Wladimir Putin

Wladimir Putin überreicht der Braut Karin Kneissl einen Blumenstrauß. Die Einladung des russischen Präsidenten zu ihrer Hochzeit hatte internationale Kritik zur Folge.

(Foto: AP)

Sulztal an der WeinstraßeEinen großen Blumenstrauß und einen kleinen Chor hatte Wladimir Putin mitgebracht: Der 65-jährige russische Präsident zeigte sich am Samstag als Star-Gast auf der Hochzeit der österreichischen Außenministerin Karin Kneissl von seiner geselligen Seite. Putin hielt eine kleine Rede auf Deutsch und tanzte mit Kneissl auf der Terrasse des Lokals, in dem die Trauung stattfand.

Zuvor hatte Österreichs 53-jährige Chefdiplomatin ihrem Lebensgefährten, den Unternehmer Wolfgang Meilinger, das Jawort gegeben. Das Ereignis - am beliebten Hochzeitstermin 18.8.18 - in den Weinbergen der Steiermark war trotz Bilderbuchwetter überschattet von anhaltender nationaler und internationaler Kritik an der Einladung an den Kreml-Chef.

Die Nähe und Vertrautheit signalisierende Geste könne die Vermittlerrolle Österreichs, das aktuell den EU-Ratsvorsitz innehat, zum Beispiel im Ukrainekonflikt beschädigen, hatte es im Vorfeld geheißen. Der Europasprecher der oppositionellen österreichischen Sozialdemokraten, Jörg Leichtfried, legte am Samstag nach und bezeichnete den Vorgang als „befremdlich, naiv und geeignet, nachhaltigen Schaden an Österreichs außenpolitischer Position anzurichten“. Es stelle sich die Frage der unzulässigen Vermischung privater und öffentlicher Interessen. „Die Optik ist jedenfalls desaströs“, so Leichtfried.

Unbeirrt von dieser Kritik feierten rund 100 Gäste in dem malerisch gelegenen Gasthof nahe der slowenischen Grenze. Für die Vegetarierin Kneissl gab es als Hochzeitsmenü Kürbis-Tofu, für die anderen Gäste stand Rindfleisch oder Bio-Seesaibling auf der Karte.

Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache waren auch dabei

Zu den Hochzeitsgästen zählten auch Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Heinz-Christian Strache. Strache ist auch Chef der russlandnahen FPÖ, die Kneissl für das Amt der Außenministerin vorgeschlagen hatte.

Putin war mit seiner Präsidentenmaschine auf dem etwa 50 Kilometer entfernten Flughafen Graz gelandet und mit einer Wagenkolonne auf der gesperrten Autobahn zum Ort der Trauung gefahren. Als besondere Überraschung hatte der 65-Jährige, der nach vielen auch privaten Besuchen als Österreich-Fan gilt, zehn Don-Kosaken mitgebracht. Sie unterhielten das Brautpaar mit mehreren Liedern.

Präsident Putin brachte einen Don-Kosaken-Chor mit. Quelle: AFP
Ein Chor für das Hochzeitspaar

Präsident Putin brachte einen Don-Kosaken-Chor mit.

(Foto: AFP)

Putins Sprecher Dmitri Peskow sagte, dass der Präsident etwa eine Stunde auf der Hochzeit verbracht habe. Zudem habe Putin „einen recht langen Toast ausgebracht“, bei dem er gesagt habe, dass er dankbar und froh sei, eine Gelegenheit bekommen zu haben, das gastfreundliche Österreich zu besuchen.

Als Geschenke habe er dem Brautpaar ein Bild mit einem ländlichen Motiv, eine alte Ölpresse und einen Samowar aus der Stadt Tula mitgebracht. Kritik an dem Besuch verstehe der Kreml nicht, sagte Peskow. Kneissl habe den Präsidenten bei seinem letzten Besuch in Wien eingeladen. „Und Putin hat diese Einladung mit Dankbarkeit genutzt.“

Nach rund 90 Minuten brach der russische Präsident wieder auf und sprach am Flughafen von Graz mit Bundeskanzler Kurz. Dann flog er nach Berlin zu politischen Gesprächen mit Kanzlerin Angela Merkel.

  • dpa
  • ap
Startseite

Mehr zu: Trauung - Putin tanzt auf Hochzeit von Österreichs Außenministerin Karin Kneissl

0 Kommentare zu "Trauung: Putin tanzt auf Hochzeit von Österreichs Außenministerin Karin Kneissl"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%