Treffen der Wirtschaftsnobelpreisträger Das Orakel von Lindau

Seite 3 von 5:

Wird China im Jahr 2030 die USA als ökonomische Supermacht abgelöst haben?

Gary Becker: Das halte ich für unwahrscheinlich.

Clive Granger: Da die Bevölkerung Chinas viel größer ist als die der USA und China eine Wachstumsstrategie verfolgt, wird die absolute Größe der chinesischen Wirtschaft irgendwann die der USA übersteigen. Wann genau das sein wird, hängt ab von der Verfügbarkeit von Rohstoffen und von der technologischen Entwicklung.

Robert Mundell: Nein, die USA werden wahrscheinlich bis Ende des Jahrhunderts die Supermacht bleiben.

John Nash: Die USA sind meiner Meinung nach schon heute nicht wirklich die wichtigste ökonomische Supermacht der Welt.

Myron Scholes: Der Wert des Humankapitals in den Vereinigten Staaten wird den des Humankapitals in China dann immer noch bei weitem übersteigen.

Reinhard Selten: Diese Frage ist für mich schwer zu beantworten, da ich kein Prophet bin. China hat ungefähr fünfmal so viele Einwohner wie die USA. Ein gleiches Bruttosozialprodukt in beiden Ländern bedeutet, dass das Einkommen pro Kopf in China ungefähr ein Fünftel von dem in den USA erreicht hat. Dies erscheint im Laufe von 23 Jahren durchaus möglich.

Seite 12345Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%