Trotz wirtschaftlicher Erholung Arbeitslosen-Zahl in Frankreich erreicht Rekordniveau

Obwohl sich die Länder in der EU langsam von der Wirtschaftskrise erholen, muss Frankreich einen neuen Arbeitslosen-Höchststand vermelden. Bisher fruchten auch die Entlastungsmaßnahmen von Präsident Hollande nicht.
11 Kommentare
Auch der von Präsident François Hollande vorgestellte Verantwortungspakt hat bisher nicht zum gewünschten Ergebnis geführt. Die Zahl der Arbeitslosen in Frankreich ist weiter gestiegen. Quelle: dpa
François Hollande

Auch der von Präsident François Hollande vorgestellte Verantwortungspakt hat bisher nicht zum gewünschten Ergebnis geführt. Die Zahl der Arbeitslosen in Frankreich ist weiter gestiegen.

(Foto: dpa)

ParisDie Zahl der Arbeitslosen in Frankreich hat einen neuen Höchststand erreicht: Wie das französische Arbeitsministerium am Montag mitteilte, waren im April in Frankreich 3,53 Millionen Menschen ohne Job. Das waren 26.200 oder 0,7 Prozent mehr Arbeitslose als im März. Die Zahl der Jobsuchenden stieg damit trotz Anzeichen von wirtschaftlicher Erholung im ersten Quartal des Jahres an.

Im Kampf gegen die Wirtschaftskrise und die stetig steigende Arbeitslosigkeit hatte Präsident François Hollande im Januar einen sogenannten Verantwortungspakt vorgestellt. Dieser sieht über drei Jahre Entlastungen in Höhe von 40 Milliarden Euro für Unternehmen vor, die im Gegenzug neue Jobs schaffen sollen. In Deutschland waren im April 2,84 Millionen Menschen arbeitslos.

  • afp
Startseite

11 Kommentare zu "Trotz wirtschaftlicher Erholung: Arbeitslosen-Zahl in Frankreich erreicht Rekordniveau"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Was sollen die Ukrainekommentare unter dieser Überschrift?

    Frankreich hat 2014 über 100 Milliarden Euro neue Schulden gemacht und will 2015 erneut über 100 Milliarden Euro neue Schulden machen. Die Arbeitslosigkeit steigt trotzdem oder deswegen? Der deutsche Staat hat 2014 mehrere Milliarden Euro Überschüsse erzielt und wird 2015 erneut Überschüsse erzielen. Die Arbeitslosigkeit sinkt. Will niemand diese Phänomene aufklären? Haben Keynesianismus und Marktliberalismus ihre Unbrauchbarkeit damit schon bewiesen? Könnte die neue deutsche Wirtschaftspolitik DIE Grundlage NEUER Wirtschaftstheorien werden? Wird G7 dazu Stellung nehmen? Was darf man vom HB erwarten?

  • EU....ERSTES NWO-GESETZ ZUR UMERZIEHUNG ANDERSDENKENDER

    https://www.youtube.com/watch?v=FcHMkdXFkjc

  • Das ist Teil der Vorbereitung des nächsten Waffengangs
    -
    Schon zuvor hat das ukrainische Parlament eine folgenschwere Entscheidung getroffen, die aber weder medial oder politisch im Westen aufgegriffen wurde. Zumindest zeitlich im Kontext mit dem Amnesty-Bericht über Misshandlungen von Gefangen auf beiden Seiten hat die Rada fast einmütig beschlossen, dass die Einhaltung der Menschenrechte und anderer völkerrechtlichen Verpflichtungen im Kriegsgebiet ausgesetzt wird.
    -
    Explizit betrifft dies Artikel 9, 12, 14 und 17 des Internationalen Abkommens über bürgerliche und politische Rechte und Artikel 5, 6, 8 und 13 der Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten....
    -
    ...Wenn die ukrainische Regierung offiziell aufkündigt, solche Menschenrechte einhalten zu wollen, sollte dies einen Alarm auslösen. Bei Außenminister Steinmeier (SPD) ganz offensichtlich nicht. Der war gerade in Kiew...

  • SAAKASWILLI GOVERNEUR IN UKRAINE :
    -
    Saakaswilli ist ein Kriegstreiber ! Er hat Panzer und Soldaten gegen russisch-sprachige Bürger in Georgien auffahren und aufmarschieren lassen, hat 1000de Bürger schnell in Arbeitslager bringen lassen, deren Häuser zerstören lassen ...
    -
    Zur politischen Wahrheit gehört auch : Die USA und einige Nato-Staaten haben Saakaswilli militär-politisch Honig um den Mund geschmiert und der hat dann nach westlichen Zugeständnissen den Krieg gegen Russland angefangen ... und Russland beendete den Krieg und Russland hätte auch mit Panzer und Soldaten in Tiflis aufmarschieren lassen können, aber Georgiens Armee und Saakaswilli waren geschlagen

  • Merkels wahre Beliebtheit
    -
    So sieht die Wirklichkeit aus, doch die Presse veröffentlicht immer nur Prognosen und Umfragen, die beweisen sollen, dass M beim Volk immer beliebter wird!
    -
    https://www.youtube.com/watch?v=wqkPAa7fYm8

    Merkel ist der lebende Beweis, dass Frauen in der Politik weder SOZIAL, noch FAMILIÄR, noch FRIEDLICH orientiert sind !!!!
    Mehr auf http://newsbote.com Angela Merkel beliebt wie nie zuvor, Inflation niedrig, Beschäftigungsgrad so gut wie nie und die EU als Bereicherung für alle. Diesen und weit mehr Unsinn wird tagtäglich durch öffentliche Medien propagiert und der Bürger für dumm verkauft. Wie die Stimmung des Volkes tatsächlich aussieht zeigt der folgende Videobericht eines Users der uns diesen per Email zukommen lies.

  • Hoffentlich setzen sich die Gegner (wie Italien) der Rußland-Sanktionen, die der EU von den USA aufgezwungen wurden, in Brüssel durch.
    -
    Leider befürworten in Deutschland als Pilotfische der USA immer noch viele die Rußland-Sanktionen, wie unsere amerikahörige Kanzlerin oder der Präsident der deutschen Wirtschaft GRILLO. Man kann nur wünschen, daß der Einfluß von Frau Merkel in der EU schwindet aufgrund des NSA-BND-Skandals, von dem sie nichts gewußt haben will.

    Rußland gehört zu Europa und nicht die USA und schon gar nicht ist die EU der 51. Staat der USA. !!!!

  • Über die Ukraine und oft verschwiegene Agendas

    Dr. phil. Holger Strohm nimmt zu den aktuellen Geschehnissen in der Ukraine Stellung. Nichts scheint so, wie es uns dargeboten wird!

    https://www.youtube.com/watch?v=0-V4oyic47I
    Willy Wimmer: Von Deutschland bleibt nichts übrig im Falle eines NATO-Krieges mit Russland
    https://www.youtube.com/watch?v=gx09hGW5sD0

    Dieser Bomber TU-160 wird Deutschland bombardieren im Falle NATO-Russland-Krieg
    https://www.youtube.com/watch?v=EydztmLOiX8

    Krieg mit Russland? Das könnte die NATO erwarten - Moderne russische Waffensysteme
    https://www.youtube.com/watch?v=Z_ETm-9lBaw

    FAZ Journalist packt aus Wir werden für antirussische Propaganda bezahlt und gezwungen
    https://www.youtube.com/watch?v=dAbuJciCyMk

    N24:Überstürzter Abbruch der Sendung.....zu viel Wahrheit?!
    https://www.youtube.com/watch?v=Onbf4VPJoJw

  • Ex-Bundesminister: Deutschland ist fest im Griff der USA https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9MHikgsYt7U
    -
    Andreas von Bülow - “Covert operation“ und deren Erahnung durch den Laien
    https://www.youtube.com/watch?v=NUEv4yx51nY
    -
    Andreas von Bülow Terrorismus im Auftrag des Staates
    https://www.youtube.com/watch?v=q2vcmIkHdu4
    -
    Andreas von Bülow über den Terrorstaat USA und seine Verbrechen
    https://www.youtube.com/watch?v=xMScxFcVhcM

  • China verdrängt Deutschland
    -
    Deutsche Maschinenbauer trotzig: Sanktionen gegen Russland sind sinnlos
    -
    Die deutschen Maschinenbauer werden sich trotz der aus ihrer Sicht für alle Beteiligten schädlichen Sanktionen nicht aus Russland zurückziehen. Allerdings ist die Situation durchaus kritisch: Der schwache Rubel treibt die russischen Unternehmen in die Arme von chinesischen Maschinenbauern, die den Deutschen den Markt abjagen könnten.
    Es ist zu bezweifeln, dass den EU-Politikern diese Langzeitfolgen bewusst sind !!

  • SANKTIONEN
    -
    Italien prescht vor und spricht mit Russland über Ende der Sanktionen
    -
    Italien und Russland bereiten sich bereits auf die Zeit nach den Sanktionen vor. Die Italiener sagen den Russen unumwunden, dass die Sanktionen Unsinn seien. Die deutsche Bundesregierung dagegen lässt ihre eigenen Unternehmen weiter im Unklaren, ob die Sanktionen aufgehoben werden oder nicht.
    ----------------------------------------------------------Meinung------------------------------------------------------
    Der wirtschaftliche Schaden durch die Sanktionen ist groß und vermutlich auch irreparabel. Jedenfalls auf längere Sicht. Europa und insbesondere Deutschland gelten in Russland nun als nicht vertrauenswürdig.
    -
    Dies schadet der Zusammenarbeit auf politischer und auf wirtschaftlicher Ebene. Merkel sollte wegen des zerschlagenen Porzellans zurücktreten.
    -
    Leider fehlt ihr jede Einsicht in ihr Fehlverhalten....Das Gleiche gilt für Hollande !!!

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%