Trump-Tweet Trump wirft Sonderermittler Mueller Einmischung in Zwischenwahlen vor

Der US-Präsident beschuldigt Sonderermittler Mueller, die Zwischenwahlen im Herbst zu beeinflussen. Er begünstige die Demokraten, so Trump.
Kommentieren
Muellers Team bezeichnet Trump als „13 zornige Demokraten“, obwohl Mueller selbst Republikaner ist. Quelle: AP
Donald Trump

Muellers Team bezeichnet Trump als „13 zornige Demokraten“, obwohl Mueller selbst Republikaner ist.

(Foto: AP)

WashingtonUS-Präsident Donald Trump hat Sonderermittler Robert Mueller der parteiischen Einflussnahme auf die im Herbst anstehenden Zwischenwahlen beschuldigt. Den von Mueller und seinem Team aus Sicht Trumps begünstigten Demokraten warf er am Dienstag per Twitter zudem „geheime Absprachen“ vor.

Mueller geht dem Verdacht nach, bei den Wahlen 2016 könnte es geheime Absprachen zwischen Russland und Trumps Wahlkampfteam gegeben haben. Zudem untersucht Mueller russische Einflussnahmen auf den Wahlkampf, aus dem Trump und seine Republikaner als Sieger hervorgegangen waren.

Trump bezeichnete Muellers Team als „13 zornige Demokraten“, obwohl Mueller selbst Republikaner ist. Er twitterte: „Die 13 zornigen Demokraten (plus Leute, die acht Jahre für Obama arbeiteten), arbeiten an einer manipulierten Russland-Hexenjagd, werden sich in die Zwischenwahlen einmischen vor allem jetzt, da Republikaner (bleibt stark!) die Führung in den Umfragen übernehmen. Es hat keine geheime Absprachen gegeben, außer von den Demokraten.“

Später twitterte er, er müsse sich nun eigentlich um wichtigere Dinge kümmern. Er schrieb: „Sorry Leute, ich muss meine Energie anfangen auf Nordkorea nuklear, schlechte Handelsverträge, VA Choice (Veteranenprogramm), die Wirtschaft, Wiederaufbau des Militärs und so viel anderes zu konzentrieren, und nicht auf die manipulierte Russland-Hexenjagd, die Clinton/Russland/FBI/Justiz/Obama/Comey/Lynch etc. untersuchen sollte.“

Im November werden bei den Zwischenwahlen alle Abgeordneten des Repräsentantenhauses und ein Drittel der Senatoren des Kongresses in Washington gewählt.

  • ap
Startseite

Mehr zu: Trump-Tweet - Trump wirft Sonderermittler Mueller Einmischung in Zwischenwahlen vor

0 Kommentare zu "Trump-Tweet: Trump wirft Sonderermittler Mueller Einmischung in Zwischenwahlen vor"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%