Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Trump und das Spiel mit der Angst Requiem für die Republikaner

Das rechte Establishment in den USA hat ein Ungeheuer erschaffen, das es nicht mehr kontrollieren kann. Donald Trump steht nicht für Freiheit, sondern für Angst. Dieses Spiel ist gefährlich, auch für die Republikaner.
17.12.2015 - 16:35 Uhr
Seit einem halben Jahr führt er die Umfragen bei den Republikanern an, seit einem halben Jahr wird er als Clown belächelt. Quelle: ap
Donald Trump

Seit einem halben Jahr führt er die Umfragen bei den Republikanern an, seit einem halben Jahr wird er als Clown belächelt.

(Foto: ap)

Washington Wahlwerbung ist meistens zum Vergessen, manchmal zum Abgewöhnen. Doch wenn ein amerikanischer Politiker einen Videoclip ausstrahlen lässt, in dem ein Vietnam-Veteran einen deutschen Pazifisten paraphrasiert, lohnt es sich hinzusehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Trump und das Spiel mit der Angst - Requiem für die Republikaner
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%