Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Trump und die Russland-Affäre Verschwörung gegen Amerika

Die Russland-Affäre bringt US-Präsident Donald Trump in Bedrängnis. Sonderermittler Robert Mueller klagt ehemalige Mitarbeiter wegen Moskau-Kontakten an. Sie könnten nun weitere Details liefern.
31.10.2017 - 18:06 Uhr
Geheimkontakte zwischen seinem Wahlkampfteam und dem russischen Regime. Quelle: AP
Donald Trump

Geheimkontakte zwischen seinem Wahlkampfteam und dem russischen Regime.

(Foto: AP)

Berlin / Düsseldorf Den bisher schwärzesten Tag seiner Amtszeit verbringt Donald Trump zurückgezogen in seinen Privatgemächern. Dort, im zweiten Stock des Weißen Hauses, hat er große Fernseher installieren lassen; auf ihnen kann er verfolgen, wie sich die Ereignisse in Washington auf dramatische Weise überschlagen.

Es beginnt am frühen Morgen: Paul Manafort, ein enger Vertrauter Trumps und in einer entscheidenden Phase des Wahlkampfs sein Kampagnenchef, stellt sich in Begleitung seines Anwalts und von Kameras verfolgt der Bundespolizei. Damit kommt der Politikberater seiner Festnahme zuvor.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Trump und die Russland-Affäre - Verschwörung gegen Amerika
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%