Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

AmCham-Germany-Präsident Bernhard Mattes „So etwas Extremes habe ich noch nicht erlebt“

Der Präsident der AmCham Germany und Deutschland-Chef von Ford beobachtet einen Wahlkampf der Extreme in den USA. Im Interview spricht er zudem über die Stimmung in den US-Unternehmen und die Angst vor der Abschottung des Landes.
02.11.2016 - 16:23 Uhr
„Trump und Clinton polarisierenw ie kaum Kandidaten vor ihnen.“ Quelle: Frank Beer für Handelsblatt
Bernhard Mattes

„Trump und Clinton polarisierenw ie kaum Kandidaten vor ihnen.“

(Foto: Frank Beer für Handelsblatt)

Seit 14 Jahren führt Bernhard Mattes die Geschäfte der Kölner Ford-Werke. Während seiner Amtszeit gab es viele Chefwechsel in der Branche, doch er blieb und überwand auch den Absatzeinbruch in Folge der Finanzkrise. Zum Jahresende nun tritt einer der dienstältesten Auto-Manager ab und wechselt in den Aufsichtsrat der Deutschland-Tochter des Herstellers aus Dearborn, Michigan, des bundesweit nach Umsatz größten US-Unternehmens.

Wichtige Ämter außerhalb von Ford will der 60-Jährige Manager aber behalten. So bleibt er dem Fußballverein 1. FC Köln verbunden. Beim Bundesligisten sitzt er im Beirat und verfolgt, wenn es irgendwie geht, jedes Heimspiel. Zudem bleibt Mattes Präsident der amerikanischen Handelskammer in Deutschland, der größten bilateralen Wirtschaftsvereinigung in Europa. In dieser Funktion verfolgt er den US-Wahlkampf besonders aufmerksam.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: AmCham-Germany-Präsident Bernhard Mattes - „So etwas Extremes habe ich noch nicht erlebt“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%