Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Risiken einer möglichen Präsidentschaft Wie sich die Bundesregierung auf Trump vorbereitet

Donald Trump ist für Angela Merkel und die Bundesregierung ein großer Unbekannter. Beamter verschiedener Ministerien versuchen deshalb, sich auf einen möglichen Wahlsieg vorzubereiten. Die Liste der Risiken ist lang.
05.11.2016 - 17:34 Uhr
Für die Kanzlerin ist Trumps Impulsivität ein Risiko. Quelle: AP
Angela Merkel

Für die Kanzlerin ist Trumps Impulsivität ein Risiko.

(Foto: AP)

Donald Trump ist für Angela Merkel (CDU) noch immer ein großer Unbekannter. Die Frage, was Deutschland bei einem Wahlsieg des Republikaners bevorstehen würde, beschäftigt fast die gesamte Bundesregierung. „Trump ist für uns schwer einzuschätzen“, sagt Jürgen Hardt (CDU), Koordinator der Bundesregierung für die transatlantischen Beziehungen. Der Kandidat hat wenige Berater, zu denen deutsche Regierungsmitglieder Kontakt aufnehmen könnten. „Sein engstes Umfeld besteht aus Leuten, die bisher nicht im politischen Betrieb waren. Von daher gibt es wenig belastbare Verbindungen“, sagt Hardt.

Allerdings versuchen Beamte verschiedener Ministerien, sich vorzubereiten auf den Ernstfall, also einen Sieg Trumps. Im Bundesfinanzministerium hat man schon vor Wochen intern Szenarien durchgespielt unter der Frage: Was wäre wenn? Wolfgang Schäubles (CDU) Experten interessierten sich zuallererst für die Auswirkungen auf die Finanzmärkte. Drohen am Tag nach der Wahl Turbulenzen an den Finanzmärkten? Unwahrscheinlich, lautete das Urteil. Das sagt jemand, der die Analysen kennt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Risiken einer möglichen Präsidentschaft - Wie sich die Bundesregierung auf Trump vorbereitet
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%