Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Wahlkampf Trump spaltet die US-Wirtschaft

Nur wenige Unternehmer unterstützen Donald Trump. Die meisten sind in heller Aufregung. Aber kaum ein Manager wagt es, den republikanischen Präsidentschaftskandidaten zu kritisieren – schließlich könnte Trump gewinnen.
01.11.2016 - 08:04 Uhr
Donald Trump hat den Autokonzern mehrfach heftig krtisiert. Quelle: AFP
Ford-Fabrik in Wayne, Michigan

Donald Trump hat den Autokonzern mehrfach heftig krtisiert.

(Foto: AFP)

Washington, New York Mit ernster Stimme zählt Peter Thiel auf, was alles schief laufe in den USA: das riesige Handelsbilanzdefizit. Die „fünf unerklärten Kriege“, in die die USA verwickelt seien. Die stagnierenden Einkommen der meisten Amerikaner. Thiels Botschaft am Montag vor der versammelten US-Presse im ehrwürdigen National Press Club: „Der Wahlkampf ist weniger verrückt als die Lage in unserem Land.“

Die Silicon-Valley-Ikone Thiel erzählt, dass er in diesen Tagen immer wieder gefragt werde, warum er ausgerechnet den republikanischen Kandidaten Donald Trump unterstütze. Sicher nicht wegen dessen Prahlereien über die sexuelle Belästigungen von Frauen, sagt Thiel, die er „inakzeptabel“ nennt. „Ich glaube aber, dass er bei den großen Themen richtig liegt.“ In einer Zeit, in der viele Amerikaner unzufrieden mit der politischen Führung des Landes seien, käme ein politischer „Außenseiter“ gerade richtig.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: US-Wahlkampf - Trump spaltet die US-Wirtschaft
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%