Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

US-Wahlkampf Demokrat Joe Biden fordert Impeachment gegen Trump

Präsidentschaftsbewerber Biden steht jetzt Hinter der demokratischen Initiative, US-Präsident Trump des Amtes zu entheben: „Er lacht uns aus.“
Kommentieren
Der Demokrat unterstützt jetzt öffentlich das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump. Quelle: Reuters
US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden

Der Demokrat unterstützt jetzt öffentlich das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump.

(Foto: Reuters)

Washington Der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden hat erstmals ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump gefordert. Trump habe sein Amt dafür missbraucht, Hilfe für eine Wiederwahl zu suchen, sagte Biden am Mittwoch bei einer Wahlkampfveranstaltung in New Hampshire. Der Präsident schieße „Löcher in die Verfassung“, indem er andere Länder bitte, sich in die Wahl im kommenden Jahr einzumischen.

Trump habe „entschieden, dass diese Nation nicht die Mittel, die Kraft, den politischen Willen“ habe, schlechtes Verhalten zu bestrafen, sagte Biden. „Er testet uns nicht nur. Er lacht uns aus.“

  • ap
Startseite

0 Kommentare zu "US-Wahlkampf: Demokrat Joe Biden fordert Impeachment gegen Trump"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote