Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Venezuela Venezolanischer Geheimdienst nimmt Guaidós Stellvertreter fest

Agenten des Geheimdienstes haben am Mittwoch Edgar Zambrano festgenommen. Gegen ihn wird wegen Vaterlandsverrats, Rebellion und Verschwörung ermittelt.
Kommentieren

Guaidós Stellvertreter wegen Verdachts auf Verschwörung festgenommen

CaracasNach dem gescheiterten Umsturzversuch in Venezuela ist nach Angaben der Opposition der stellvertretende Parlamentspräsident festgenommen worden. Beamte des Geheimdienstes Sebin hätten Edgar Zambrano am Mittwoch festgesetzt und ins Gefängnis Helicoide in der Hauptstadt Caracas gebracht, teilte die Nationalversammlung mit. Die Agenten hätten ihn in seinem Auto überrascht und in dem Fahrzeug abgeschleppt.

Gegen Zambrano wird wegen Vaterlandsverrats, Rebellion und Verschwörung ermittelt. Er war in der vergangenen Woche gemeinsam mit dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó, dem aus dem Hausarrest befreiten Oppositionsführer Leopoldo López und mehreren abtrünnigen Soldaten vor dem Luftwaffenstützpunkt La Carlota in Caracas aufgetaucht und hatte das Militär dazu aufgerufen, sich auf die Seite der Opposition zu schlagen.

Der Umsturzversuch gegen Präsident Nicolás Maduro scheiterte allerdings zunächst, weil die Streitkräfte der sozialistischen Regierung die Treue hielten. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und staatlichen Sicherheitskräften kamen in den folgenden Tagen mindestens fünf Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt.

Brexit 2019
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Venezuela: Venezolanischer Geheimdienst nimmt Guaidós Stellvertreter fest"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote