Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Vereinte Nationen UN wollen Foltervorwürfe im Libanon untersuchen lassen

Die UN-Menschenrechtskommissarin verlangt eine Untersuchung von Folter-Vorwürfen im Libanon. Sie übt scharfe Kritik an den libanesischen Behörden.
14.05.2019 - 18:22 Uhr Kommentieren
Verschiedene UN-Stellen haben laut Menschenrechtskommissarin Bachelet mehrfach vergeblich im Libanon interveniert. Quelle: AP
Michelle Bachelet

Verschiedene UN-Stellen haben laut Menschenrechtskommissarin Bachelet mehrfach vergeblich im Libanon interveniert.

(Foto: AP)

Beirut UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet hat Untersuchungen zum mutmaßlichen Foltertod eines Mannes in libanesischer Haft verlangt. Offensichtlich habe das Justiz- und Strafvollzugssystem des Libanon mehrfach eklatant versagt, erklärte Bachelet am Dienstag und forderte eine gründliche und unabhängige Untersuchung. Die Verantwortlichen müssten zur Rechenschaft gezogen werden.

Der Mann war im November wegen Drogenvorwürfen festgenommen worden und soll gefoltert worden sein. Verschiedene UN-Stellen hätten mehrfach vergeblich interveniert, sagte Bachelet. Nach Angaben seines Vaters war das linke Bein des Mannes gelähmt. Er kam im April in ein Krankenhaus und starb am Samstag.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • ap
    Startseite
    0 Kommentare zu "Vereinte Nationen: UN wollen Foltervorwürfe im Libanon untersuchen lassen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%