Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Xi Jinping China macht beim UN-Gipfel weitere Klimaschutz-Zusagen

China stößt weltweit die meisten Treibhausgase aus. Präsident Xi Jinping sagt jetzt unter anderem zu, den Anteil nicht-fossiler Energien bis 2030 deutlich zu mindern.
12.12.2020 - 16:51 Uhr Kommentieren
China ist das Land mit dem weltweit größten Treibhausgas-Ausstoß. Quelle: Reuters
Stahlwerk in der Provinz Shanxi

China ist das Land mit dem weltweit größten Treibhausgas-Ausstoß.

(Foto: Reuters)

New York, London Chinas Präsident Xi Jinping hat beim digitalen UN-Klimagipfel weitere Anstrengungen seines Landes beim Klimaschutz angekündigt. Bis 2030 werde China seine CO2-Emissionen pro Bruttoinlandsprodukt-Einheit um mehr als 65 Prozent im Vergleich zu 2005 mindern, kündigte er am Samstag an.

Der Anteil nicht-fossiler Energien am gesamten Energieverbrauch solle auf etwa 25 Prozent ansteigen. Zudem solle aufgeforstet und die Wind- und Solarkraft weiter ausgebaut werden. China ist das Land mit dem weltweit größten Treibhausgas-Ausstoß.

„China hält seine Zusagen immer ein“, sagte Xi Jinping. Man werde entschlossene Schritte gehen, um die angekündigten Ziele zu erreichen. Bereits im September hatte China angekündigt, „vor 2060“ die Klimaneutralität zu schaffen und „vor 2030“ den Höhepunkt beim Treibhausgas-Ausstoß zu überschreiten - nicht erst „um 2030“, wie China im Pariser Klimaabkommen zugesagt hatte. Beides bekräftigte der Präsident beim UN-Gipfel. Klimaneutralität heißt, dass nicht mehr Treibhausgase ausgestoßen werden, als Natur oder auch technische Lösungen binden können.

Mehr: Kommen sich China und die USA wieder näher?

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Xi Jinping: China macht beim UN-Gipfel weitere Klimaschutz-Zusagen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%