Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelsbilanz Japan exportiert im Juni weniger

Japan hat im Juni weniger Güter exportiert als im Vorjahresmonat. Jedoch war der Rückgang geringer als erwartet ausgefallen. Die Importe legten stärker zu.
21.07.2011 - 04:38 Uhr Kommentieren
Japan hat im Juni weniger Güter exportiert als im Vorjahresmonat. Quelle: dpa

Japan hat im Juni weniger Güter exportiert als im Vorjahresmonat.

(Foto: dpa)

Tokio Japans Wirtschaft hat im Juni weniger ausgeführt als im Vorjahr, den Abwärtstrend aber verlangsamt. Die drittgrößte Volkswirtschaft exportierte im vergangenen Monat 1,6 Prozent weniger Waren, wie das Finanzministerium am Donnerstag mitteilte. Am Markt war ein Rückgang der Exporte um 4,1 Prozent erwartet worden.

Die Importe legten dagegen um 9,8 Prozent zu, Experten hatten mit 11,0 Prozent gerechnet. Die Handelsbilanz weist für Juni ein Plus von 70,7 Milliarden Yen (896 Millionen Dollar) aus. Nach dem Erdbeben und dem Tsunami im März sind viele Unternehmen dabei, ihre Warenströme wieder zu organisieren und die Produktion anzufahren.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Handelsbilanz: Japan exportiert im Juni weniger"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%