Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handelsblatt-Index Inflation erreicht drei Prozent

Die Inflationsrate in der Euro-Zone wird im Herbst die Marke von drei Prozent erreichen. Das sagt der Handelsblatt-RBS-Inflation-Live-Index voraus. Vor allem steigende Energie- und Lebensmittelpreise tragen dazu bei.
27.04.2011 - 20:20 Uhr Kommentieren

Düsseldorf Der Index, den die Volkswirte der britischen Bank RBS für das Handelsblatt berechnen, zeigt an, dass die Euro-Inflationsrate im September auf drei Prozent steigen und dort bis November verharren wird.

Die deutsche Preissteigerung werde knapp darunter liegen, sagte RBS-Ökonom Nick Matthews. Damit ist klar: Der Aufwärtstrend bei der Inflation im Euro-Raum hat seinen Höhepunkt noch immer nicht erreicht.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Handelsblatt-Index: Inflation erreicht drei Prozent"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%