Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Industrie Deutsche Firmen fahren Produktion im Dezember zurück

Zur Jahreswende hat die deutsche Industrie ihre Produktion zurückgefahren. Für Experten kam die Trendwende – nach einem starken Plus im November – wenig überraschend.
Kommentieren
Die Bauproduktion ging im Dezember um 1,7 Prozent zurück. Quelle: dpa
Baubranche

Die Bauproduktion ging im Dezember um 1,7 Prozent zurück.

(Foto: dpa)

Berlin Die deutschen Unternehmen haben ihre Produktion im Dezember gedrosselt. Industrie, Baubranche und Energieversorger stellten zusammen 0,6 Prozent weniger her als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hatten mit einem Rückgang um 0,5 Prozent gerechnet, nachdem es im November ein Plus von 3,1 Prozent gegeben hatte.

Die Industrie allein verringerte ihren Ausstoß um 0,7 Prozent gegenüber dem Vormonat. Innerhalb des Sektors wurde die Produktion von Investitionsgütern wie Maschinen und Fahrzeugen um 2,6 Prozent zurückgefahren. Die Fertigung von Konsumgütern nahm um 0,5 Prozent ab. Bei den Vorleistungen wie Chemikalien stieg die Produktion um 1,5 Prozent. Außerhalb der Industrie lag die Energieerzeugung im Dezember um 1,4 Prozent höher als im November. Die Bauproduktion fiel um 1,7 Prozent.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Industrie: Deutsche Firmen fahren Produktion im Dezember zurück"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote