Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Italien Erstes Wirtschaftswachstum seit drei Jahren

Nach Jahren der Dauerkrise erwartet Italien das erste Wirtschaftswachstum seit dem Jahr 2011. Das erste Quartal verzeichnete einen Anstieg des BIP.
Kommentieren
Italiens Wirtschaft war in den vergangenen drei Jahren geschrumpft und schaffte seit Mitte 2011 Quartal für Quartal kein Wachstum. Quelle: dpa
Italien

Italiens Wirtschaft war in den vergangenen drei Jahren geschrumpft und schaffte seit Mitte 2011 Quartal für Quartal kein Wachstum.

(Foto: dpa)

Rom Die italienische Wirtschaft wird nach offiziellen Schätzungen im ersten Quartal des Jahres erstmals seit Mitte 2011 wieder wachsen. Das Statistikamt Istat sagte am Freitag für die ersten drei Monate einen Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 0,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal voraus.

Italiens Wirtschaft war in den vergangenen drei Jahren geschrumpft und schaffte seit Mitte 2011 Quartal für Quartal kein Wachstum. Für das laufende Jahr traut die Industriestaaten-Organisation OECD der nach Deutschland und Frankreich drittgrößten Volkswirtschaft in der Euro-Zone allerdings einen BIP-Anstieg von 0,6 Prozent zu.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Italien: Erstes Wirtschaftswachstum seit drei Jahren"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.